Marco Natoli

Marco gab bereits in Kinderjahren den Takt vor. Bereits in Italien spielte der gebürtige Italiener in verschiedenen Bands das Schlagzeug. Von 1994 bis 2001 spielte er das erste Mal in Deutschland bei der Band „Blues Cruise“. 2002 folgte die Kölner Band „Blues Barbers“, welcher er bis 2008 angehörte. Zusammen mit Klaus Gernemann und Achim Müller gründete er 2009 eine Band, welche 2011 mit dem Sänger Frank „Franky“ Krüger vervollständigt wurde – die Band “FrankYstone” entstand. Die Band bestand bis Ende 2016 und war sehr erfolgreich zusammen. 2018 übernimmt Marco die Position am Bass und sorgt für ordentlich Groove.